ACT-Netzwerk Berlin – Brandenburg

Achtsam, offen und engagiert in Berlin und Brandenburg


Das ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg ist eine Gemeinschaft von Ärzten, Fach-Therapeuten, Coaches, Pflegekräften, Sozialarbeitern und Pädagogen, die mit dem verhaltenswissenschaftlichen Ansatz der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) arbeiten und sich fortlaufend darüber austauschen und weiterbilden.

 

Wir setzen uns für ein engagiertes, aktives, lebenswertes Leben ein, auch wenn dieses Leben unter Umständen von Empfindungen, Gefühlen, Gedanken, Handlungsimpulsen begleitet wird – seien sie schmerzhaft oder nicht. Wir wollen bei uns selbst und mit unseren Klienten und Patienten Psychische Flexibilität fördern – die Fertigkeit, das Leben durch unser Handeln aktiv zu gestalten, indem wir offen und mit Akzeptanz allen inneren Ereignissen begegnen.

Auf diesen Seiten finden sich sowohl Informationen zu den Aktivitäten des Netzwerkes wie auch zu Fortbildungen, die die Trainerkooperative des Netzwerkes anbietet und Links zu Therapeuten und Einrichtungen, die in Berlin und Brandenburg ACT als Therapiemethode anbieten und zu weiterführenden Informationen zu kontextuellen Therapieansätzen.

 

Das Flexival Berlin

Save the Date 2020:
Samstag 15. August – Sonntag 16. August 2020

 

Aufgrund der Corona-Krise wird es Ver-
änderungen im gepanten Ablauf geben.

Infos und Anmeldung demnächst hier.

 

 

ACT-Specials

Alle Reservierungen können corona-bedingt auch kurzfristig und kostenlos abgesagt werden, weil wir risiko-freie Anmeldungen in Corona-Zeiten erlauben wollen.

Zurzeit werden 2 ACT-Specials angeboten:

Lebendige Metaphern
Julia Klein und Cornelia Hörmann
31.10. – 1.11.2020

Schäm Dich!
Vom mutigen und wohlwollenden Umgang mit Scham in der therapeutischen Beziehung
Dr. med. Herbert Assaloni und Dipl. Psych. Ralf Steinkopff
9.1. – 10.1.2021

Informationen und Anmeldungen:
https://act-netzwerk-bb.de/workshopsseminare/act-specials/