ACT-Specials

Die Trainerkooperative des ACT-Netzwerkes Berlin-Brandenburg bietet nicht nur Einsteigerkurse zu ACT an, sondern auch vertiefende Worskhops (ACT-Specials)

  • für ACT-konsistente Interventionskonzepte: z.B. Achtsamkeit, ACT-Matrix, Self-Compassion, FAP, …
  • für spezifische Zielgruppen: Ärzte, Coaches, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Teams und Einrichtungen …
  • für bestimmte Problembereiche / Störungen: z.B. ACT bei Depression, Angststörungen, Traumafolgestörungen, etc.

Ihr könnt uns bei Bedarf aber auch schreiben und Wünsche äußern an: info@act-netzwerk-bb.de

Aktuelle Seminarangebote:

Lebendige Metaphern    – am 08. und 09.05.2021

Kunst- und tanztherapeutische Interventionen in der Verbindung mit der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) zum Kennenlernen, Ausprobieren und Mitnehmen
mit Julia Kilian und Cornelia Hörmann

Mit diesem zweitägigen Workshop möchten wir einen Einblick in die Verbindung von künstlerischen Therapien und dem verhaltenstherapeutischen Konzept der Akzeptanz- und Commitment-Therapie ermöglichen.  Im Fokus stehen kunst- und tanztherapeutische Erlebnisräume, die gemeinsam mit den ACT Kernprozessen erfahrbar werden. Neben achtsamer Selbsterfahrung bieten spielerische Übungen Transfermöglichkeiten für den (beruflichen) Alltag.

Referentinnen:
Julia Kilian
Dipl. Kunsttherapeutin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Yogalehrerin

Cornelia Hörmann
Tanztherapeutin (BTD), Ausbilderin (BTD) Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Zielgruppe:
Menschen aus psychosozialen/pädagogischen und/oder künstlerisch-therapeutischen Tätigkeitsfeldern

Zeitraum und Veranstaltungsort:
08. und 09.05.2021
im SIA Berlin, Friedelstr. 40, Berlin-Neukölln

Investitionen/ Kosten:
250 €
230 € für Frühbucher (bis 30.03.2021) und StudentInnen

Anmeldung