Netzwerk

Das ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg gibt ACT Therapeuten aller Fachrichtungen in Berlin und in Brandenburg die Möglichkeit, sich über ACT auszutauschen und miteinander ins Gespräch und in Aktivität zu kommen – über Fragen, Ideen, Initiativen, Anwendung, ….

Treffen für diesen Austausch finden etwa alle 4 bis 6 Wochen in den Räumen des SIA  (Systemisches Institut für Achtsamkeit) in der Friedelstraße 40 in Berlin-Neukölln statt.
Hier trainieren wir gemeinsam Achtsamkeit und wenden Methoden zur Aktivierung von Prozessen zur psychischesn Flexibilisierung an: in angeleiteten Übungen oder in Rollenspielen (nach dem Intervisionsformat „Portland-Modell“) und der Möglichkeit Feedback von allen Anwesenden zu erhalten.

Termine für die Treffen findet Ihr hier

Zudem soll der inhaltliche Austausch erweitert werden, indem diese Internet-Plattform genutzt werden kann: mit einem Blog, mit der Verlinkung von Materialien, mit Hinweisen auf Veranstaltungen und allem, was Euch sonst noch einfällt.
Die Seiten dazu sind im Aufbau und jeder, der mitgestalten möchte ist herzlich willkommen!

 

ACT-Bücher 50% reduziert – als Spende für „Commit&ACT“

Von der ACT-Weltkonferenz 2015 in Berlin sind Bücher übrig gebliebenen. Diese können im SIA Berlin erworben wernden. Der Erlös des Verkaufs (ca. 50 % der Originalkosten) fließt als Spende in ein ACT-nahes Projekt nach Sierra Leone:
http://dgkv.info/interview-mit-beate-ebert-zu-ebola-in-sierra-leone/.
Inzwischen sind schon fast 1.000 € zusammen gekommen.
Die jeweils aktuelle Liste können Sie unter info@act.sia-berlin.com erfragen.(Kontaktperson: Steffi Be)
Das SIA Berlin www.sia-berlin.com organisiert dann auch den Versand und die Überweisungsformalien.

Die gesamte Liste kann als pdf hier heruntergeladen werden.